« Return to Overview

Tag des unterirdischen Lebens - SoilYourUndies

Agroscope am Standort Zürich-Reckenholz lädt zum «Tag des unterirdischen Lebens» ein und zeigt, wie die verborgene Artenvielfalt im Boden zu fruchtbarer Erde und einer nachhaltigen, produktiven Landwirtschaft beiträgt. Der Event ist eingebettet in die internationale Kampagne #SoilYourUndies – und genau deshalb ist die Öffentlichkeit eingeladen, eigene Baumwoll-Unterhosen im Boden zu vergraben. Je stärker verrottet sie nach zwei Monaten sind, desto aktiver sind die Bodenlebewesen und desto gesünder ist der Boden.


Location

Standort Reckenholz
Reckenholzstrasse 191
8046 Zürich

Organisation

Agroscope

Info: Carole Enz

Date / Time
19.06.2019
13:00 - 18:00

Language German

Agenda

Für die Presse 13.00 - 15.00 Uhr Mit dem Auto fahren wir auf das Forschungsfeld (5 Min.). Dort werden die Forschenden Quadrate aus Baumwollstoff im Feld vergraben. Sie werden zwei Monate dort belassen.
Für Schulen und Publikum 15.00 - 18.00 Uhr Es steht ein Acker sowie Schaufeln für das Vergraben der Unterhosen bereit. Ebenso gibt es Fähnchen, um die eigene Unterhose zu markieren, damit sie in zwei Monaten wieder auffindbar ist. An einem Tisch werden Mikroskope stehen, durch die sich die Bodenlebewesen live beobachten lassen. Es gibt ein Merkblatt mit einer Anleitung für alle, die das Experiment auch im eigenen Garten durchführen möchten. Mitbringen: eine saubere, alte oder neue Baumwoll-Unterhose.